Um für Sie als Bauherrn die Ausführungsqualität der erbrachten Leistungen sicherzustellen, lassen wir unsere Bauvorhaben zusätzlich extern durch den TÜV-Nord Systems überwachen. Dieses baubegleitende Qualitätscontrolling bietet Ihnen die Sicherheit und den Nachweis, dass alle ausgeführten Arbeiten sach- und fachgerecht erbracht werden.

 

Beitrag zu Mängelminimierung und Kostensicherheit

Zu prägnanten Zeitpunkten der Bauausführung inspiziert der TÜV-Nord Systems stichprobenartig visuell die ausgeführten Bauleistungen nach dem „Vieraugenprinzip“ und dokumentiert festgestellte Mängel anhand eines schriftlichen Berichtes. Unsere örtliche Bauleitung erhält den Bericht innerhalb kürzester Zeit und kann zeitnah reagieren. Etwaige Mängel in der Bauausführung werden umgehend abgestellt und die Mängelbeseitigung dokumentiert. Es entsteht kein Zeitverzug und der Bauablauf wird nicht unnötig behindert.

Nach Abschluss des Bauvorhabens erhält der Bauherr vom TÜV NORD Systems ein Zertifikat, welches die Kontrollen der fachgerechten Ausführung bescheinigt.


Vorteile für den Bauherren:

  • Gewissheit, dass Arbeiten sachgerecht ausgeführt wurden
  • Besseres Verständnis für die Zusammenhänge von Bauabläufen
  • Reduktion überflüssiger Sanierungskosten
  • Wertsteigerung der Immobilie (zertifizierte Qualität)